Holzmarkt

Der Philosoph Sokrates wurde (unter anderem) wegen seines angeblich verderblichen Einflusses auf die Jugend zum Tode verurteilt, obwohl er doch in Wirklichkeit Vernunft lehrte. Die Verderber der Jugend von heute mißbraucht sie, indem sie ihre Unvernunft schürt und sie der Lächerlichkeit preisgibt, aus reiner Profitgier. Und statt des Schierlingsbechers bekommen sie auch noch Anerkennung dafür – gerecht ist das nicht. Gerechtigkeit ist nach Sokrates eine Voraussetzung des Seelenheils, das wiederum nur dann erreicht wird, wenn man mit sich im Reinen ist. Wer wegen fortgesetzt ungerechter Handlungen nicht mit sich im Reinen ist, wird – gemäß der sokratischen Lehre – nach seinem Tod wiedergeboren, weil er noch viel zu lernen hat, bevor er zu den Göttern kommen kann, je nach Schwere der Verfehlungen auch als Tier. Welches Tier die Macher solcher Sendungen einmal in einem späteren Leben sein werden, kann man nur mutmaßen, mir fällt kaum ein Tier ein, daß ohne Not so raffgierig ist. Vielleicht ein Virus?

0 Antworten zu “Holzmarkt

  1. Liebe Leute von RTL, nehmt lieber den Schierlingsbecher, bevor ihr am Ende gar als Virus wiedergeboren werdet!
    Obwohl böse Zungen jetzt sagen würden, was ist schlimmer, Viren oder die Schweinereien der gigantischen menschenverachtenen Vorführ-Maschinerie der Privatsender? Gesundheitsschädlich sind sie beide, auf ihre Weise.

    Gefällt mir

  2. Am Ende ist das Gejammer groß, wenn sie ein paarmal als Virus wiedergeboren wurden, um dann schließlich eine Chance als Biene zu bekommen, damit sie lernen, was Gemeinsinn ist, aber sie können nicht behaupten, wir hätten sie nicht gewarnt.

    Gefällt mir

  3. Richtig so! Obwohl, mit den „Söhnen …“ kann ich mich auch nicht so richtig anfreunden, und der Xavier scheint ja richtig zu spinnen. Aber das ist natürlich kein Grund, diese RTL-Verarsche zu dulden.

    Gefällt mir

  4. Den Naidoo haben sie deswegen ja jetzt auch aus der Popakademie geschmissen. Nya, vielleicht kommt jeder „große“ Künstler über kurz oder lang an einen Punkt in seiner Karriere, an dem er einfach nur noch provozieren möchte – Beispiele gäbe es dafür viele. Das beste Rezept ist, die Spinnereien zu ignorieren, denn wer keine Bühne hat, findet kein Gehör. Das gilt für Naidoo UND für Bohlen’s Superstars.

    Gefällt mir

  5. Da hast Du vollkommen recht, und insofern besteht ja auch Hoffnung, die Einschaltquoten gehen ja rapide zurück. Die Gefahr ist allerdings groß, daß die Sender sich irgendeinen anderen Scheiß einfallen lassen, z.B. das Dschungelcamp-Prinzip in andere Formate übertragen. In Kakerlaken baden und Maden und Elefantenhoden essen kann man doch sicherlich auch gut in anderen Shows, oder z.B. bei „Bauer sucht Frau“ mit angezündeten Haaren möglichst schnell den nächsten Schweinetrog finden, bevor man eine Glatze hat. 😉

    Der Naidoo war doch eigentlich noch recht gut im Geschäft und auch als Sänger ist er doch gar nicht soo schlecht … der scheint blöder zu sein, als ich geglaubt habe.

    Gefällt mir

  6. Nya, er hatte ja schon früher immer einen ganz besonderen Draht „nach oben“, seine Gottesfürchtigkeit hat ja beinahe schon den Papst vor Neid erblassen lassen. Vielleicht ist es von da nicht mehr weit zu anderen abstrakten Gedankengängen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s