Spätsommer

Letzte Gelegenheit, sich gegenseitig naß zu machen – nach diesen Tagen wird es nicht mehr warm genug sein.

Es hat was Rührendes, wenn sich jemand zum Gespött macht – die Freunde stehen am Rand und drehen feixend Videos mit dem Handy. Fünf Euro kostet es, für fünf Minuten in dem Ball verbringen zu „dürfen“.

Herrlich, Ende Oktober nochmal so enspannt draußen sitzen zu können.

Während vor dem Café die Besucher noch im T-Shirt sitzen …

… werden im Stadtgarten schon die Weihnachtsmarktbuden aufgebaut.

0 Antworten zu “Spätsommer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s