Luxemburger Str.

333, das ist nicht nur die Hausnummer, sondern auch der Name des kleinen, sehr netten Cafés, unter dessen Markise man sich gestern fühlte wie in einem Zelt bei Regen, wer schon mal in einem verregneten Sommer gezeltet hat, weiß, was ich meine: Es ist eine Mischung aus froh darüber sein, daß man nicht naß wird, und mißmutig darüber, daß es überhaupt regnet. Egal, ab heute hört das auf mit dem Regen, ganz sicher, für mindestens zwei Wochen, denn ich habe Urlaub! Wanderurlaub in Deutschland – der Schirm ist zwar eingepackt, aber nur dafür, daß ich ihn nicht brauche, ein alter Trick (wenn man ihn vergißt, regnet’s garantiert). Bis bald!

0 Antworten zu “Luxemburger Str.

  1. Ich erlebe heute gerade Tag Nummer 5 ohne Sonne, ich kann dir sagen. Der Regen hat zwar schon Dienstag aufgehört, aber wenn nicht bald mal wieder die Sonne scheint, krieg ich echt noch einen an der Waffel. Aber für morgen haben sie endlich wieder Sonne und auch mal 25° angesagt. Ds MUSS einfach jetzt mal sein.
    Ich wünsch dir eine schöne trockene Zeit!!! Und bin gespannt auf deine Fotos!

    PS: hab dir was geschickt, ich hoffe, das erreicht dich noch.

    Gefällt mir

  2. Schönes Plätzchen in unserer schönen Stadt. Wünsche dir auf jeden Fall einen tollen Wanderurlaub und besseres Wetter als jetzt. 😉

    Mich würde noch interessieren:

    Woher führt deine Route durch Deutschland?

    Ich wander auch sehr gerne und freue mich immer über interessante Tipps.

    Liebe Grüße
    Maria aus Kölle

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s