In der Innenstadt

Überall in der Stadt stehen diese jahreszeitbedingten Tollwutwarnmännchen, hat aber nicht viel Zweck, ein Blick aus dem Fenster reicht, um zu sehen, daß die Befallenen zombiehaft über die Gehwege torkeln. Ich bringe mich in Sicherheit – heute fahre ich nach Berlin.

Rote Nasen gibt es dieses Jahr übrigens auch in Blau und Schwarz – irre lustig, paßt zu jedem Gesichtsausdruck.

Bis nächste Woche.

0 Antworten zu “In der Innenstadt

  1. die blauen nasen find ich gut — schon lustig, ich habe massenweise kollegen, die extra hinfahren (na gut, zwei), und du flüchtest einfach nach berlin …… ich begrüße das trotzdem, denn du kommst sicherlich mit jeder menge schicken fotos zurück —- viel spaß noch

    Gefällt mir

  2. Danke für den Link – gut zu wissen, wo man auf keinen Fall hingehen darf. Ich habe gehört, daß der Rosenmontagszug in Berlin bereits um eine Woche vorverlegt wurde, ich glaube, die haben dabei an mich gedacht. 😉

    Gefällt mir

  3. Doch, ich verstehe das durchaus, den Kölner Karneval sollte man sich mal angesehen haben, so was Absurdes gibt es sonst nur selten. Aber wer dann nicht für immer kuriert ist …

    Über 600 – mach Dich auf was gefaßt. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s