Aachener Weiher

Neulich hatte ich ja von der Liste der 50 Dinge erzählt, die man als Nordrhein-Westfale getan haben sollte. Ich habe Nr. 51 gefunden: Bei Gewitter unter den großen Schirmen des Biergartens am Aachener Weiher Fritten essen. Das läßt sich allerdings schlecht planen, und wenn man es könnte, wär’s nicht so reizvoll. Glück gehabt.

0 Antworten zu “Aachener Weiher

  1. Doch, klar gibt’s Kölsch, aber wer trinkt den sowas, wenn es auch was anderes gibt. :>>
    Im Sommer im Biergarten trink ich ganz gern mal ein Weizen. Sonst bin ich ja eher ein Pils-Trinker.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s