Schaufenster in der Aachener Str.

Doch doch – da steht wirklich ein fast lebensgroßer edler Hengst mit einem Lampenschirm auf dem Kopf, ich mußte auch zweimal hinsehen, bevor ich es glauben konnte. Fürs Schlafzimmer. Und dann noch zwei Rammler, wie passend. Ob das Totemtiere sind, die was Bestimmtes beschwören sollen? Gut, andere Leute haben einen Gekreuzigten über ihrem Bett hängen, da ist so ein potentes Tier schon besser. Nur der Schirm auf dem Kopf wirkt jetzt nicht soo elegant.

0 Antworten zu “Schaufenster in der Aachener Str.

  1. Ich glaub, mich tritt ein Pferd. :))
    Und eigentlich sieht das alles so edel aus, dass man diese wertvollen dekotativen Lampensockel sicher nicht für umsonst bekommt.
    Aber du sagst es ja, die Symbolkraft macht’s.
    🙂

    Gefällt mir

  2. Wenn es die gleiche Kraft verspricht wie Nashornpulver, dürfte kein Preis zu hoch sein. 😉 Ich habe leider kein Preisschild gesehen, würde mich aber auch interessieren, was das edle Roß wohl kostet.

    Gefällt mir

  3. Schaut der Hase wirklich potent aus?
    Also für mich wird Potenz anders verkörpert. Weiß jetzt zwar nicht mit welchem Tier auf die Schnelle, aber der Hase schaut nach Osterhase aus.

    Gefällt mir

  4. Was das Aussehen betrifft, hast Du recht. Aber nicht umsonst wird der Hase ja auch „Rammler“ genannt: „Generell sind Hasen durch eine hohe Fruchtbarkeitsrate gekennzeichnet.“ (Wikipedia)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s