Wetterbericht

Der Samstag so warm und sonnig wie im Sommer …

… selbst die Löwen schnurren selig im Blücherpark.

Am nächsten Tag: Voller Herbst. Kühl, regnerisch, diesig, wie hier am Stadtrand in Köln-Mengenich.

Auf der Domplatte führt man derweil seine Haustiere spazieren (wieso fällt mir das jetzt ein: Ist Herbstzeit nicht auch Schlachtzeit?).

0 Antworten zu “Wetterbericht

  1. Oh, das letzte Bild darf mein Kind nicht sehen, sie will schon lange ein Schwein als Haustier haben. ich fürchte nur leider, daß das ne saumäßige Arbeit ist, um die sich wieder kein Schwein kümmert, nur ich. 😉

    Hier ist gerade Schluß mit Sommer, 11°, grau, windig, Aussichten: oktoberlich…Mal sehen, ob das noch mal wird. Aber ich habe es genossen wie Sau. :))

    Gefällt mir

  2. Seltsame Jahreszeiten haben wir mittlerweile. Heute hatten wir hier unten teilweise 24°C, gleichzeitig habe ich an der Arbeit unsere Weihnachtsware in die Regale geräumt -ohnehin schon 3 Wochen später als geplant- und es fühlte sich einfach nicht richtig an.

    Gefällt mir

  3. Da sagst Du was – zum Nachmittagskaffee verputze ich schon Lebkuchen, während draußen eine neue Generation Maikäfer durch die Gegend fliegt und eine Kollegin mir von treibenden Blumen im Vorgarten erzählt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s