Neulich auf dem Bahnsteig


Foto (c) Die Störchin

Dienstleistungsoffensive der Deutschen Bahn, umfassend werden alle Gäste informiert. Aber wieso sitzen dann noch so viele Leute in dem Zug? Ist doch klar – man muß erst aussteigen, um lesen zu können, daß man aussteigen soll.
Und wenn sie nicht gestorben sind, sitzen sie da noch heute …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Antworten zu “Neulich auf dem Bahnsteig

  1. Kurios! Die Anzeige lautete doch früher „Nicht zusteigen“ – es ist halt wenig Platz auf dem Display. Ich vermute, man wollte unbedingt ein Bitte einfügen, wegen Kundenfreundlichkeit, hehe!

    Gefällt mir

  2. Nicht wahr? Vermutlich hat jemand so gedacht: Das Gegenteil von „Zusteigen“ ist „Nicht zusteigen“, so steht es vielleicht im Handbuch für den Zugschaffner, 1. Lehrjahr. „Aussteigen“ ist aber auch irgendwie gegensätzlich zu „Zusteigen“, also kann man beides synonym gebrauchen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s