Kirmes

Kirmes

Wer tut sich sowas bloß freiwillig an? Und zahlt auch noch dafür …

Dann schon lieber das gute alte Kettenkarussell. Aber ganz ehrlich: Auch dafür bin ich schon zu alt.

0 Antworten zu “Kirmes

  1. Jetzt noch schreiend laute Popmusik dazu, nur immer wieder unterbrochen von einer Kirmesstimme, die einem versichert, wie „geil“ das doch ist, dann weiß man wieder, wieso man seine gute Stube nicht verlassen sollte. 😉

    Gefällt mir

  2. Irgendwo hing ein Schild, daß man sein Kleingeld gut verstauen soll, damit es nicht durch die Gegend fliegt. Ich hätte auch viel mehr Sorge, daß da Mageninhalte ihren Ort verlassen … :-/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s