An der Südbrücke

Fern-sehen mal anders – wollte hier offensichtlich jemand, aber deswegen auf seine Couchgarnitur nicht verzichten. Aber wie kommt man da nur hin?

Hier gibt es zwar nur ein Programm, aber das ist recht abwechslungsreich: Schiffe gleiten vorbei … und Schiffe gleiten vorbei … und Schiffe gleiten … – das hebt die Kontemplation, und wenn dann noch jemand Kaffee und Kuchen bringt …
So eine Flußkreuzfahrt von Köln nach Basel und zurück in 10 Tagen kostete pro Person übrigens zwischen 1339 Euro auf den billigen Plätzen (neben den Motorräumen?) und 2539 Euro auf den etwas angenehmeren. Mensch, ist ja unglaublich, wieviel Geld wir da wieder gespart haben!

0 Antworten zu “An der Südbrücke

  1. So eine Rheinfahrt über mehrere Tage ist bestimmt nicht schlecht, allerdings stell ich mir immer vor, daß die Kabinen sehr klein sind. Oder man nimmt von vornherein eine Luxuskabine für 2.500. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s