Autumn in Cologne

http://grooveshark.com/songWidget.swf

Herbst. Wir sind zwar nicht in New York, aber das Billie Holidays Lied ist das beste (und einzige) Herbstlied, das ich kenne.

Die Sonne scheint, aber die Luft ist trotzdem kühl. Aber wer weiß, wie lang es noch so schön ist, deshalb ist halb Köln am Wochenende auf den Beinen.

Die Hose hängt auf Halbmast, das hat jedoch mit der Jahreszeit nichts zu tun, auch nicht mit den alkoholischen Getränken.

Wenn man zuviel davon zu sich genommen hat, macht man sich für seine Bekannten zum Affen. Wie gesagt, es ist wirklich kühl, und das Wasser ist noch kälter.

Es macht mehr Spaß, den blinkenden Blättern zuzusehen, die die Kinder in die Luft werfen.

Oder man sucht sich einen Platz etwas abseits, läßt sich von der Sonne wärmen und liest ein gutes Buch, im Kopf läuft Billie Holiday … „Autumn in Cologne, what does it seem so inviting“ *summ summ*.

0 Antworten zu “Autumn in Cologne

  1. Nee nee nee, muß entschieden widersprechen, die Version von Ella und Louis ist wirklich besser! Hab die neulich noch gehört und Seth geschickt, der es ja wissen muß…*seufz*
    And between us two: Autumn in Cologne seems not half as inviting…(hätte aber auch nix gegen Autumn in London….Autumn in meinem kleinen G. ist allerdings auch ganz schnuckelig.)

    Gefällt mir

  2. Absolutly not at all, my dear – den Widerspruch muß ich leider zurückweisen. Keine Frage, die beiden machen gute Unterhaltung, aber die Tiefe und Gelassenheit von Billie Holiday erreichen sie nicht.

    Ich bin ganz zufrieden mit meinem Autumn in Cologne – die Parks sind weit genug, daß man seine Ruhe hat, wenn man will, gleichzeitig passiert so viel, daß man zuschauen und sich Geschichten ausdenken kann.

    Gefällt mir

  3. Oh, ich denke, da könnten wir vermutlich ewig drüber hin- und her streiten, was natürlich kultivierte Menschen wie wir nicht tun. *g* Vermutlich ist es bei mir meine besondere Affinität zu Ella. Sie ist und bleibt meine Lieblingssängerin und ich mag Billie Holiday auch, aber bei ihr fehlt mir die Zärtlichkeit.

    Schön, es gibt nix besseres als gerne an dem Ort zu sein, an dem man nun mal ist. Ich habe das leider nur selten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s