Neues aus dem Schokoladenladen

Wenn der Senior endlich in Rente gehen kann, schenken wir ihm ein schönes Geschenk aus Schokolade, damit er gleich weiß, was auf ihn zukommt: Hörgerät, Kastenbrille und künstliches Gebiß. Ha-ben-wir-gelacht!! „Hast du sein Gesicht gesehen!?“ Der ab-so-lute Schenkelklopfer!

Die Firma Hussel, die das herstellt, gehört zur Douglas-Holding (Parfümerien, Christ-Schmuck, AppelrathCüpper-Klamotten, Thalia-Bücher etc.), und die wiederum gehört zu über einem Viertel Dr. Oetker aus Bielefeld. Der Seniorenteller ist mutmaßlich also ein Produkt Bielefelder Humors, der gallige Witz einer Stadt, die in dem Verdacht steht, gar nicht zu existieren. Ob da ein Zusammenhang besteht? Rache an dem Rest der Welt?

Und für die (männlichen) Jüngsten gibt es auch einen Blick in die Zukunft, das ideale Geschenk zur Kommunion:

0 Antworten zu “Neues aus dem Schokoladenladen

  1. Tolle Produkte der Firma Hussel, ich kannte sie bis dato nicht; vielleicht liegt jeweils eine Gebrauchsanweisung bei, aus der auch klar hervorgeht, für welche Kundengruppen sie produziert sind. An wen sich das obere Paket richtet, geht ja schon aus der Beschriftung klar hervor.

    Das untere Paket könnte ja auch gedacht sein für Frauen, die bestimmten Männern mit Nachdruck zu ihrem Glück verhelfen wollen.

    Gefällt mir

  2. Du meinst, als Wink mit dem Zaunpfahl: „Mann, trau dich, ich weiß doch, was du willst!“? Vielleicht – ich mag’s ja immer nicht glauben, aber Domina-Studios sollen ja sehr gut laufen.

    Gefällt mir

  3. Wie immer, gibts nichts für die junggebliebene Frau.
    Einen Lockenwickler, einen Kochlöffel und ein Bügeleisen aus Schokolade. 😉

    Das Zeugs hab ich erst unlängst in einem Wr Krimskramsgeschäft gesehen.

    Was brauch ich eine Brille aus Schoko, bei dieser riesigen Seniorenschrift in diesem Blog. Du bist doch ein Ästhet, mach die eine Spur mager, dann klatscht sie nicht o.

    Gefällt mir

  4. Lockenwickler aus Schokolade? Super, das gefällt mir. 😉

    Dein Wunsch ist mir Befehl – naja, besser gesagt, ich bin dankbar für Deinen Rat. Ich habe die Schrift etwas weniger fett gemacht, sag, ist es jetzt besser? Zu groß kann sie eigentlich nicht sein, denn sie hat die gleiche Größe wie vorher auf dem grünen Hintergrund.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s