2CV

Manchmal sieht man noch eine, und diese ist sogar noch recht gut erhalten, jedenfalls äußerlich. Einer meiner Jugendfreunde hatte auch so eine Ente, sein erstes Auto, gebraucht gekauft. Er war ganz begeistert, wie einfach der Motoraufbau war, alle Reperaturen machte er selbst. In einem Nachbardorf wollten wir mit dem Auto einen Freund zu einer Spritztour einladen – mit offenem Verdeck, lässig lehnte der Arm im offenen Klappfenster, im Kassettenrekorder lief Simon & Garfunkel: Freiheit. Wir waren noch nicht ganz da, da versagten die Bremsen – glücklicherweise fuhren wir nicht sehr schnell, es blieb nur herunterschalten, ausrollen lassen, die letzten Meter stoppten wir mit gestrecktem Bein durch die geöffneten Türen. Puuh – nochmal Glück gehabt. Ich bin dann, glaube ich, nie wieder mit ihm gefahren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Antworten zu “2CV

  1. Irgendetwas irritiert mich an der Ente. Ich glaube da sind umgebaute Karosserieteile von einem alten Käfer dabei. Schau doch bitte einmal, ob du da etwas erkennen kannst (vorderer Kotflügel). Oder liegt es daran, dass es die Ente nie in diesem Knallrot gegeben hat?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s