Vatertag

… nur für kurze Zeit? Das Bierbike kann man jedenfalls ganzjährig mieten, nicht nur zum Vatertag – und es wird auch häufig immer kräftig grölend Gebrauch davon gemacht.

0 Antworten zu “Vatertag

  1. Der, der lenkt, ist von der Verleihfirma und (hoffentlich) nüchtern. Alle anderen treten in Pedale und sind betrunken und laut, und weil die das gut finden, steht in der Mitte noch einer von der Verleihfirma und schenkt weiter aus.

    Gefällt mir

  2. Bei uns gibt´s sowas in Form von „alte-Straßenbahn-zu-mieten“.
    Die ist aber vermutlich so teuer, dass nicht oft davon Gebrauch gemacht wird.

    Aber diese kölner Art, echt krass! 😉

    Gefällt mir

  3. Fremdschämen ist etwas, von dem ich dachte, daß ich es mir komplett abgewöhnt habe, kann mir doch egal sein, wenn andere einen Deppen aus sich machen. Aber manchmal haucht es mich von fern noch an … :>>

    Gefällt mir

  4. Die Straßenbahn zur Miete gibt es hier auch, ich habe schon mal davon erzählt, schau:

    http://tinyurl.com/o4oven

    Und das Bierbike gibt es bereits in zehn deutschen Städten und eine Filiale auf Mallorca, allerdings, da hast Du recht, der Stammsitz der Firma ist Köln. Ob dazu auch überall Kölner Karnevalslieder gegrölt werden – es ist den Bewohnern der anderen Städte jedenfalls nicht zu wünschen. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s