Frankenwerft

Direkt in der historischen Altstadt an der Rheinpromenade, wo der Touristentrubel ist, steht dieses Häuschen zum Verkauf. Breit ist es nicht, aber für eine Person reicht’s wahrscheinlich. Wer mich sponsorn möchte – bitte, kein Problem, ich werde für alle Zeiten den Namen des edlen Spenders auf meine Pullover sticken lassen.

0 Gedanken zu “Frankenwerft

  1. Wie ein Zwerg sieht das Haus aus, freundlich, spitzes Mützchen. Aber mitten im Touri-Rummel?
    Was soll’s denn kosten?
    Und dann die Vorstellung, der edle Sponsor hieße meinetwegen „Der Karnevals-Verein Köln-Zollstock“ oder ähnliches und du mußt dein Leben lang mit Pullis dieser Aufschrift herum laufen. Dann hättest du zwar ein schönes Haus, aber das Image wäre dahin….

    Like

  2. Rapunzel kann ganz unten einziehen, dann habe ich den Ärger mit den Haaren nicht, die mir die Sicht versperren, und Miete kommt trotzdem rein. Vielleicht macht sie da ein Echthaar-Perückengeschäft auf? Das kostet dann natürlich extra Miete!

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s