Rosen-Badezimmer

Ich weiß nicht, ob es vielleicht irgendwie unschicklich ist, ein Bild von einem Badezimmer ins Blog zu stellen, unsittlich, zu intim, was weiß ich, noch dazu das Bad einer Freundin – aber ich finde es einfach bemerkenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu “Rosen-Badezimmer

  1. Gute Idee, mir gefällt das Rot der Wandbemalung ausgesprochen gut, allerdings finde ich es im Bad zu aufwühlend. Hätte ich anders gestaltet: kräftiges Rosa und dazu kräftig rote (größere) Rosenbilder.
    Bei mir stehen im Bad Flaschen mit Sand und Quietschenten, die Wand ist pfirsichfarben. Nächstes Mal wird es wieder gelb, wie schon einmal.

    Sehr kreatives Badezimmer! Gruß an die Freundin und den Partner, oder verwendet sie die zweite Zahnbürste zum Rückenkratzen? 🙂

    Gefällt mir

  2. Danke, werde ich ausrichten. Mit der zweiten putzt sie sich auch die Zähne, und zwar immer dann wenn sie die erste benutzt, denn sie ist nur eine Spiegelung. Zum Rückenkratzen benutzt sie manchmal die Pranke ihres guten alten Freundes, nämlich meine 😉

    Gefällt mir

  3. Spiegelung! Jetzt sehe ich es auch. 🙂
    Ich brauch auch einen guten Rückenkratzer. Also Internet ist dann für mich voll entwickelt, wenn ich dir jetzt meinen Buckel hinhalte und du scratcht da ein zwei Mal die voooooolle Länge runter. *gurr*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s