Neusser Str.

Rüh-rend! Die BVB fährt nur, weil sie mich liebt, ich vermute, sogar, wenn ich mich gar nicht in der Stadt befinde. Und REWE ist es nicht egal, was ich esse – diese Fürsorge, wie haben wir das verdient! „Komm, wir gehen zu REWE einkaufen“, sagte ich neulich zu meiner Begleiterin, als wir vor einem Edeka-Laden standen, „denen hier ist es doch scheißegal, was wir essen.“
Gut, es kann natürlich sein, daß der Satz bei REWE weitergeht: „… wenn Sie Ihr Geld woanders ausgeben.“ Aber so materiell sind die doch wohl nicht, oder?

19 Antworten zu “Neusser Str.

    • Daß Supermärkte in erster Linie guten Umsatz machen wollen, kann ich nachvollziehen. Daß sie aber, um das zu erreichen, glatt das Gegenteil behaupten, finde ich so verlogen und abstoßend, daß ich da garantiert nie einkaufen werde.

      Gefällt 1 Person

  1. jetzt wo Edeka auch Kaisers Tengelmann vereinnahmen möchte, da muss man doch einfach zu Rewe gehen, oder nicht…. und der Kölner an sich liebt Rot-Weiß einfach über alles 😉

    Gefällt mir

  2. über die kommentare habe ich mich amüsiert… danke. 😉
    der lebensmittelhandel ist starkem konkurrenzdruck ausgesetzt da kann man nix erwarten was sinn macht.
    ein paar mal habe ich im lidl eingekauft, das sortiment ist größer als im aldi.
    aber immer wieder zieht es mich zum aldi, weil ich dort weiß wie was schmeckt und ob es mir schmeckt.
    zum rewe wären es drei km, die ich nicht laufen will.
    in unserem rewe hats sogar eine schlägerei zwischen 2 kundinnen gegeben, so stands in der zeitung. der grund ist mir jedoch entfallen.
    aber auch dem rewe isses kackegal was wir essen und wenn edeka die lebensmittel so sehr liebt, warum behält er sie dann nicht?

    Gefällt mir

    • Der fürsorgliche fesche Geschäftsführer („Küß die Hand, gnä Frau, heut haben wir wieder feinsten Brägen im Angebot, die ißt der Herr Gemahl doch so gern“) hat sich wahrscheinlich zu einseitig um eine Kundin gekümmert, da ist die andere eifersüchtig geworden und hat der einen eine reingehauen. Tja, so kommt’s, wenn es zu persönlich zugeht im Supermarkt der Wahl.

      Gefällt 1 Person

    • Für Dich natürlich nur das Beste – eine Magnum-Flasche Coca Cola und eine tiefgefrorene Pute aus einer polnischen Massenaufzucht, Backofenfritten mit einer Extraportion Fett und zum Nachtisch ein Zuckerfertigkuchen von Dr. Oetker. Zum Knabbern drei extra große Tüten Funny Chips und 1 Liter Wodka für 2,99. Damit Du gesund bleibst, ohne viel ausgeben zu müssen – Dein Wohlergehen liegt REWE am Herzen.

      Gefällt mir

  3. Also ich muss meinen Rewe wirklich mal loben: übersichtlich, gutes Sortiment, nettes Personal und ganz wichtig: nie Schlangen an der Kasse, es gibt sogar eine Schnellkasse – da zahl ich auch gern ein paar Cent mehr. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s