Palanter Str.

Lange wird man nicht mehr draußen sitzen können beim neuen Weinlokal im schönen Stadtteil Sülz. Gegessen habe ich hier noch nicht, aber die Leute sind nett, die Speisekarte nicht hochpreisig, muß ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.

Das ist ein „Aperol Spritz“, ein Modegetränk aus Italien: Weißwein oder Prosecco, gemischt mit Mineralwasser und einem Likör, der ein bißchen wie Campari schmeckt. Doch, kann man trinken. Hier kostet er angemessene 4,50, in der Innenstadt darf man gern mal 7,50 Euro dafür bezahlen. Verrückt! Ich bleibe bei Bier oder Grauburgunder.

0 Antworten zu “Palanter Str.

  1. ich bin letzte woche abends mal ausgegangen.
    habe mir einen cocktail für 6,80 euro gegönnt.
    dazu ein toat hawaii und einen sogenannten „absturzbeschleuniger“.
    bin aber nicht abgesürtzt, sondern angetrunken nach hause ins bett.

    diese teuren luxusgetränke brauche ich auch nicht, mir ist dann auch ein weißbier lieber.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s